Greifvogelschau in Riegersburg

Wissensaustausch und Tipps für Familien

Greifvogelschau in Riegersburg

23. August 2019 Ausflugstipps Steiermark 0

Die Greifvogelschau in Riegersburg ist wirklich sehenswert und spannend. Ca. ein halbe Stunde vor Beginn der Vorführung hat man die Möglichkeit die Tiere zu beobachten. Neben Schneeeule, Uhu und verschiedensten Falken können auch Adler und weitere Vögel entdeckt werden.

Während der Show erklären die Falkner der Greifvogelwarte zu jedem Tier ein paar spannende Details. Zum Beispiel wie weit ein Falke sehen kann oder welch hohe Geschwindigkeit einige Vögel im Sturzflug erreichen können. Während der Greifvogelschau merkt man, mit welcher Liebe die Falkner ihren Beruf ausführen und welches Vertrauen die Vögel zum Falkner haben.

Die Show ist spektakulär, denn nur wenige Zentimeter über den Köpfen der Zuseher segeln Uhu, Adler, Falke & Co Mehrmals mussten wir unsere Köpfe einziehen um eine direkte Begegnung mit den Vögeln zu vermeiden. Laut Falkner gehen auch die Tiere davon aus, dass die Menschen ausweichen 🙂

Vor oder nach der Greifvogelvorführung sollte man sich auch unbedingt Zeit nehmen und den Burggarten und die Burg selbst erkunden. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick auf die Südoststeiermark. Bei genauerer Betrachtung des Bauwerks ist es schon beeindruckend wie man eine solche Burg bauen kann – und das vor hunderten von Jahren.

hier geht´s zur Greifvogelwarte in Riegersburg
und hier zu vielen weiteren Ausflugszielen in der Steiermark oder dem Projekt “Wir bauen eine Burg” in Friesach (Kärnten)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.