DIY Chips

Wissensaustausch und Tipps für Familien

DIY Chips

18. Oktober 2018 Nachspeisen Rezepte 0

Wir hatten wieder einmal total Lust auf Chips, hatten aber wieder einmal keine zu Hause – was tun? Wir haben es probiert und haben sie im Backofen selbst gemacht. Es hat zwar ein paar Versuche gebraucht, aber jetzt haben wir für euch ein Rezept, um ganz einfach Chips selbst zu machen – und das ganz ohne Fett und Öl.
Noch ein großer Vorteil: man kann sie würzen wie man sie am liebsten mag 🙂

 

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Gewürze (Salz, Paprikapulver, Rosmarin…)


Zubereitung:

Kartoffeln schälen

mit dem Schäler, die Kartoffel in dünne Scheiben schneiden

die Scheiben einzeln auf ein großes Backblech legen

11 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze backen

anschließend noch einmal 1 1/2 Minuten200°C Heißluft

 

TIPP: wenn man die Chips, wie wir, ohne Öl macht sollte man die Chips nicht viel länger im Ofen lassen, da sie sonst sehr schnell braun werden können!
Viel Spaß beim Nachmachen – lasst sie euch schmecken 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.