Rhabarbermuffins

Wissensaustausch und Tipps für Familien

Rhabarbermuffins

10. April 2018 Nachspeisen Rezepte 0

Zutaten: (für ca. 12 Muffins)

  • 250 g Rhabarber (rotschalig)
  • 50 g Kokosflocken
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig
  • 250 g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 130 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 ml Joghurt

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° Ober-Unterhitze vorheizen und Muffinförmchen/Muffinblech richten

Rhabarber waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden

anschließend mit dem Ahornsirup vermischen

Kokosflocken in einer Pfanne anrösten und abkühlen lassen

weiche Butter mit Zucker und Eiern cremig mixen

Joghurt unterrühren

Mehl mit Backpulver und einer Prise Salz mischen, in die Butter-Eier-Mischung sieben und kurz unterheben

Rhabarber und Kokosflocken unterheben

Muffins in die Förmchen füllen

im Ofen ca. 20-25 min backen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.