Basteln mit Eisstielen

Wissensaustausch und Tipps für Familien

Basteln mit Eisstielen

15. Februar 2018 Basteln 0

Eisstiele sammeln und los geht´s! Mit Eisstielen kann man tolle Sachen basteln, wie zum Beispiel eine der folgenden Ideen. Die meisten Sachen dafür habt ihr bestimmt schon zu Hause. Für euch als Dekoration oder eine Bastelei als Geschenk – macht nicht nur beim Basteln Spaß, damit kann man auch jemand anders eine Freude machen – bestimmt!

Wenn ihr keine Eisstiele zu Hause habt, ist das auch kein Problem – es gibt sie auch relativ günstig in Geschäften mit Bastelbedarf zu kaufen (als 50, 100 oder 500 Stk. Packung).


Puzzle

Was brauchst du?

  • bunte Bilder
  • Eisstiele
  • Uhu-Stick
  • Klebestreifen
  • Stanley-Messer
  • Lineal

Wie wird´s gemacht?

  • die Eisstiele der Reihe nach auflegen und mit einem Klebestreifen fixieren
  • umdrehen
  • das Bild hinten vollständig mit Klebstoffe (am besten eignet sich Uhu-Stick) bestreichen und auf die Stäbchen kleben
  • trocknen lassen
  • mit einem Stanley-Messer vorsichtig die einzelnen Stäbchen auseinanderschneiden (ein Lineal bietet sich als Hilfe an)

kleines Häuschen

Was brauchst du?

  • Washi Bänder
  • Pinsel
  • Acryl Farben
  • ~27 Stk. Eisstiele (je nach Größe)
  • Schnur
  • Holz-Leim oder Bastelkleber

 

Wie wird´s gemacht?

  • Die Eisstiele mit verschiedenen Farben anmalen

Rahmen (6x)
Mauern (11x)
Dach (8x)

  • Eisstiele trocknen lassen
  • Die Schnur etwas länger als die Breite des Häuschens abschneiden
  • Washi Bänder um die Schnur picken und in die Form von Fähnchen schneiden
  • Den Rahmen mit den getrockneten Stäbchen zusammenkleben (grün)
  • Die Mauer (rosa) am Rahmen befestigen und am unteren Rand ein Washi Band als kleinen bunten Zaun ankleben
  • Die Dach-Stiele (violett) kürzen und ebenfalls ankleben. Ganz oben haben wir noch einen Spalt frei gelassen, damit man einfach eine Schnur zum Aufhängen befestigen kann.

 

TIPP: an der Hinterseite kann das Ganze dann noch mit einem Papier fixiert werden. Dazu das Papier in Häuschenform ausschneiden und ankleben.


Eisstielrahmen

Was brauchst du?

  • Pinsel
  • Acryl- oder Fingerfarben
  • Eisstiele
  • Holz-Leim oder Bastelkleber

 

Wie wird´s gemacht?

  • Die Eisstiele verschieden bunt anmalen
  • Eisstiele trocknen lassen
  • Die Eisstiele nach Belieben verzieren (wir haben Glitzer verwendet)
  • Den Rahmen passend in der Größe des Bildes mit den getrockneten Stäbchen zusammenkleben

 

TIPP: wenn man Glitzer verwendet, im Anschluss mit Klarlack besprühen, da sich das Glitzer sehr gerne überall verteilt 🙂

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.